+49 7623 74 790-00

Entwicklung und Service

Optimal abgestimmt auf die jeweilige Anwendung erhalten Sie von gravion die passende Lösung

Chrom

Aufbringen einer Chromschutzschicht mit Schichtstärken von 10 - 100 my

Plasmanitrieren

Härteverfahren in ionisierter Gasatmosphäre mit niedrigen Temperaturen 
Vorteil: Verschleißschutz mit geringstem Verzug im Prozess

Härteverfahren

Klassische Härteverfahren mit individueller Härtezeit und Temperatur nach Walzenanforderung

Keramikbeschichtung

Aufbringen einer Keramik-Schutzschicht

Kupferbeschichtung

Aufbringen einer Kupferschicht auf den Walzenkörper für eine Gravur in Kupfer.

Vorteil: bei Erneuerung der Gravur kann der ursprüngliche Walzenkörper geschützt werden. Die ursprünglichen Walzendimensionen können gewährleistet werden. Nicht jede Gravur kann in Kupfer abgebildet werden!

 

Weitere Beschichtungen

Zur Erhöhung der Standzeit oder Schutz vor bestimmten Medien haben wir weitere diverse Beschichtungsmöglichkeiten auf Anfrage

Telefon +49 7623 74 790-00

E-Mail info@gravion.eu